3GP Converter

3GP Converter 0.34

Videokonverter für 3GP, 3GP2, AVI und das PSP-Format MP4

Vorteile

  • Umwandlung von Videos für das Handy
  • Profilvorlagen
  • umfassende Qualitätseinstellungen
  • unterstützt zahlreiche Formate

Nachteile

  • Entwicklung eingestellt

Herausragend
8

Die Gratis-Software 3GP Converter bringt Videos auf Mobiltelefone.

Die kleine Windows-Komponente konvertiert beliebiges Videomaterial in die gängigen mobilen Formate 3GP, 3GP2 und AVI. Auch das von einigen Handys und der mobilen Konsole Sony PlayStation Portable (PSP) benutzte MP4-Format beherrscht die Software.

Umwandlung nach Maß



3GP Converter installiert zwei Dateien auf dem Rechner. In der Setup.exe legt man zunächst das Zielformat des Videos fest. Dazu greift der Anwender auf mehrere vordefinierte Profile wie 3GP mit AMR- oder AAC-Audio zurück. Das eigentliche Hauptprogramm 3GPConverter.exe startet analog zu den gewählten Einstellungen die Umwandlung des Bildmaterials. Über ein Pulldown-Menü stellt man dazu Parameter wie die gewünschte Bildauflösung, die Videoqualität und das Zielverzeichnis ein.

Den eigentlichen Umwandlungsprozess startet man, indem die zu konvertierende Datei per Drag&Drop in das Programmfenster von 3GP Converter gezogen wird.

Fazit

3GP Converter bietet Handybesitzern einen einfachen und vor allem kostenlosen Weg, Videomaterial in das richtige mobile Format zu bringen. Eindeutige Stärke der Software sind die zahlreich unterstützten mobilen Videoformate. Trotz einfacher Bedienweise kommt 3GP Converter jedoch nicht ganz an den Komfort des ebenfalls kostenlosen PocketDivXEncoder heran.

3GP Converter

Download

3GP Converter 0.34

Nutzer-Kommentare zu 3GP Converter

  • von Anonymous

    BESSER GEHTS NICHT!.
    An die Qualität der 3gp-Umwandlung im QVGA-Modus kommt sonst kein Converter ran! Keine Pixe...   Mehr